Regelfrage der Woche

Der Ball einer Spielerin liegt so dicht an der Abschlagsmarkierung einer gegenläufigen Spielbahn, dass sie in Ihrem Schlag behindert ist. Sie will die Markierung als bewegliches Hemmnis herausnehmen und spielen.

Ein Mitbewerber hält das für falsch, weil ja die Abschlagsmarkierung nach den Golfregeln als befestigt gelten würden.

Hat er Recht?

Das ist leider nicht richtig.

Nach Regel 11-2 gelten die Abschlagsmarkierungen vor dem "ersten Schlag vom Abschlag des zu spielenden Lochs" als befestigt.  Aber eben nur in diesem Moment.

Danach oder andernorts sind Abschlagsmarkierungen Hemmnisse.

Da haben Sie Recht.

Nach Regel 11-2 gelten die Abschlagsmarkierungen vor dem "ersten Schlag vom Abschlag des zu spielenden Lochs" als befestigt.  Aber eben nur in diesem Moment.

Danach oder andernorts sind Abschlagsmarkierungen Hemmnisse.

Nach Regel 11-2 gelten die Abschlagsmarkierungen vor dem "ersten Schlag vom Abschlag des zu spielenden Lochs" als befestigt.  Aber eben nur in diesem Moment.

Danach oder andernorts sind Abschlagsmarkierungen Hemmnisse.

Herzlich willkommen!

Sie sind fasziniert vom Golfsport und suchen eine unkomplizierte Einstiegsmöglichkeit? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Auf unserer öffentlichen Golfanlage erhalten Sie alles, was der Golfeinsteiger braucht und können zudem gemütlich mit Freunden Ihre Erlebnisse bei einem kühlen Getränk Revue passieren lassen.

Unseren öffentlichen 9-Loch-Platz können Sie bereits nach einem
4-stündigen Golf-Einsteigerkurs unbegrenzt oft bespielen!

Dank der neuen Autobahnausfahrt A3 Neumarkt-Ost sind wir auch aus der Region Nürnberg schnell und bequem erreichbar.


Wir freuen uns auf Sie!

Der Jura Golf Park Weg

Abschlag 1 Öffentliche 9-Loch-Golfanlage
rssfacebook