Sommercamp 2018

14. 15. und 16. August

 

10:00-15:00 Dienstag, Mittwoch und Donnerstag Training mit Colin 

 

Intensiv Training am Kurzspiel, Schwung Training und am Platz spielen

 

Kosten €150 pro Person (mindestens 4, maximal 8 Teilnehmer)

 

 

04. 05. und 06. September

 

10:00-15:00 Dienstag, Mittwoch und Donnerstag Training mit Colin

 

Intensiv Training am Kurzspiel, Schwung Training und am Platz spielen

 

Kosten €150 pro Person (mindestens 4, maximal 8 Teilnehmer) 

 

 

Während des Sommercamps wird vom Restaurant Kaymer für €10 eine Auswahl an Speisen und ein Getränk angeboten.

 

Buchung bei Colin per Email info (at) inner-swing.de - Whats App oder SMS,

Tel Nr: 0160 8702470

 

MiniTeamCup am 14.07.2018 auf der Akademie in Hilzhofen

Am vergangenen Samstag fand abermals der MiniTeamCup statt.

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen trafen sich 12 motivierte Nachwuchs-golferinnen und Nachwuchsgolfer um 9-Loch vorgabewirksam zu spielen.

Die Kids gingen in 3er-Flights auf die Runde und waren nach knapp 2 Stunden gut gelaunt wieder im Clubhaus. Es wurden tolle Ergebnisse gespielt! Von den 12 Kids konnten 8 ihr Handicap verbessern! Bruttosieger in der AK 12 wurde Lukas B. vor Fabian J. und bei der AK 10 Henry H. vor Max B.

Bei den Mädels der AK 10 siegte Cosima F. vor Vivien A.

In der Mannschaftswertung erzielte das Team Hilzhofen I (Fabian, Lukas B., Benedikt und Henry) starke 92 Nettopunkte vor Hilzhofen II (Benjamin, Philipp, Maximilian und Max) mit 77 Nettopunkten und Habsberg I (Vivien, Megan, Cosima und Emily-Jil) mit 65 Nettopunkten.

Wir gratulieren allen Kids zu diesen tollen Ergebnissen. Der nächste MiniTeamCup findet am 28.07.2018 auf der Akademie statt und am 30.07.2018 im GC Herzogenaurach.

Monika Hüsgen

Bayerische Mannschaftsmeisterschaften Jungen AK 14 und AK 16

Vom 07.07.-08.07.2018 fanden die diesjährigen Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften statt und erstmals in der Vereinsgeschichte konnte der Jura Golf e.V. zwei Mannschaften melden!

Die Jungs AK 14 fuhren – als einziges nordbayerisches und jüngstes Team! - zum GC München-West Odelzhausen. Für den Jura Golf e.V. Hilzhofen gingen Fabian, Lukas, Tim, Benedikt, Lucas, Benjamin und Max an den Start. Für alle waren es die ersten Bayerischen Meisterschaften und auch die ersten Platzrunden im Zählspiel. Dementsprechend aufgeregt, fuhren wir mit dem Kleinbus des KJR Neumarkt am Freitag los. Nach Bezug der Ferienwohnung ging es zum Golfplatz zur obligatorischen Einspielrunde. Der Platz war in einem sehr guten Zustand und stellte den Jungs etliche spielerische Aufgaben. Am Samstag ging es dann im Modus des klassischen Vierers auf die erste Runde. Die Paarungen Fabian mit Benedikt, Lukas mit Benjamin und Lucas mit Tim schlugen sich tapfer und belegten am Ende des ersten Tages den 7. Platz. Am Sonntag ging es dann im Einzel weiter. Hier merkte man den Jungs an, dass sie sehr aufgeregt waren und so schlichen sich leider einige vermeidbare Fehler ein. Am Ende des Tages waren alle stolz auf ihre Leistungen und so war die Platzierung nicht wichtig. Für nächsten Jahr haben wir uns zum Ziel gesetzt, uns für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft zu qualifizieren. Gewonnen hat der GC Augsburg vor dem Münchener Golf-Club e.V. und dem GC Garmisch-Partenkirchen.

Für die Jungs AK 16 – Felix, Korbinian, Felix, Vincent und Niklas - ging es zum GC Herzogenaurach. Leider konnten wir die für die Mannschaft wichtigen 6. und 7. Spieler nicht melden, so dass es vor Beginn schon klar war, dass wir ohne Streichergebnisse spielen werden. Am Samstag spielten Felix mit Korbinian und Vincent mit Niklas den klassischen Vierer. Dabei gelang Felix und Korbinian die beste Runde aller Turnierteilnehmer! Herzlichen Glückwunsch!! Super gemacht! Am Sonntag starteten dann die Einzel. Bei diesen spielte Korbinian mit 2 unter Par die beste Runde der Jungs. Vincent und Niklas konnten ihr Handicap unterspielen. Am Ende des Turniers belegten wir den guten geteilten 4. Platz. Wir sind alle sehr stolz auf Euch! Nächste Saison werden wir wieder „angreifen“.

 

Monika Hüsgen Jugendkoordinatorin Jura Golf

Golfhouse-Turnier am Habsberg und MiniTeamCup auf der Akademie

Am vergangenen Wochenende fanden für unsere Kids und Jugendlichen zwei Turniere statt:

Am Habsberg spielten diese ein 18-Loch vorgabewirksames Turnier. Leider war die Teilnehmerzahl aufgrund der Pfingstferien nicht so hoch. Bruttosiegerin wurde Maya Schön... mit 13 Brutto- und 43 Nettopunkten sowie Korbinian Walt... mit 33 Brutto- und 40 Nettopunkten! Nettosieger mit 51 Punkten wurde Fabian Jung... vor Tim Hamm... mit 48 und Paulina Sza... mit 47 Nettopunkten! Insgesamt wurden sehr gute Ergebnisse gespielt!

 

Die Jüngeren spielten auf der Akademie den 2. MiniTeamCup der Saison. Insgesamt nahmen 11 Spielerinnen und Spieler im Alter bis 12 Jahre teil. Hierbei spielen diese ein 9-Loch vorgabewirksames Turnier unterstützt durch Zähler, die die Flights begleiten. Gewonnen hat das Team mit Benjamin Schm..., Benedikt Bou..., Philipp Hil... und Sebastian Pr... mit ingesamt 62 Nettopunkten bei einem Streichergebnis! Nettosieger wurde Benedikt Bou... mit gepielten 25 Nettopunkten vor Benjamin Schm... und Philipp Hil... punktgleich mit Nicolas Kono.... Auch hier wurden sehr gute Ergebnisse gespielt! Es war das allererste Turnier für Emily Ern..., die sich wirklich tapfer geschlagen hat!

Herzlichen Glückwunsch!

Jetzt freuen wir uns alle auf den 16.06.2018. An diesem Tag spielen 3 Mannschaften unserer Clubs im Bayerischen Jugend Team Cup in Hilzhofen. Über Zuschauer würden sich unsere Kinder und Jugendlichen sehr freuen!

 

Monika Hüsgen Jugendkoordinatorin Jura Golf

1. MiniTeamCup auf der Akademie

Am 12.05.2018 fand das erste Turnier der MiniTeamCup-Serie 2018 auf der Akademie in Hilzhofen statt.

Hierbei handelt es sich um ein über 9 Löcher ausgetragenes vorgabewirksames Turnier für die Kids Jahrgang 2006 und jünger. Diese Turnierform bietet den Einstieg in das Golfen unter Wettkampfbedingungen. In jedem Flight geht eine Zählerin/ein Zähler mit. Diese(r) unterstützt die jungen Golfer während der Runde und steht für Fragen zur Verfügung.

Vom GC Am Habsberg waren 6 und vom Jura Golf e.V. Hilzhofen 11 Kids am Start! Bei sonnigem Wetter und sehr angenehmen Temperaturen startete der erste Flight bereits um 9.30 Uhr. Die Anspannung vor dem ersten Turnier dieser Saison war den Kids deutlich anzumerken. Nach dem aufregenden 1. Abschlag – links ist die Ausgrenze und rechts droht das Wasser – war die Stimmung gelöst und alle hatten sehr viel Spaß! Vier Kids spielten ihr erstes Turnier über 9 Loch.

Alle erhielten für diese tolle Leistung ein Polo-Shirt! Nachdem der letzte Flight die Runde beendet hatte, wurden die begehrten Urkunden geschrieben.

Die Siegerehrung fand dann im Clubhaus des Jura Golf e.V. Hilzhofen statt: Gewonnen haben Die Brutto-Teamwertung Lukas, Benedikt, Max und Benjamin; Das 1. Brutto in der Altersklasse 10 Nicolas; Das 1. Brutto in der Altersklasse 12 Emma und Lukas; Die 1. Netto Benedikt vor Max und Max. Die nächsten Turniere dieser Serie finden am 26.05.2018 von den grünen Abschlägen in Hilzhofen und am 02.06.2018 auf der Akademie statt!

Monika Hüsgen Jugendkoordinatorin Jura Golf Hilzhofen, 14.05.2018

1. Spieltag des Bayerischen Jugend Team Cup 2018

Am Samstag und Sonntag fand der erste von vier Spieltagen der Serie statt.

Die Jüngeren spielen in der Bayernliga 2 mit dem GC Abenberg, dem GC Lichtenau, dem GCAH und dem Jura Golf e.V. Hilzhofen in einer Gruppe. Der erste Spieltag fand bei herrlichen Temperaturen auf der Anlage des GC Lichtenau statt. Für den Jura Golf e.V., Hilzhofen gingen Adrian Hil..., Fabian Jun..., Max und Lukas Bie..., Benjamin Sch... und Tim Ham... an den Start. Diese Mannschaft war mit Abstand die jüngste von allen und für einige Spieler war es tatsächlich das erste 18-Loch-Turnier ihrer noch jungen Karriere!

Hervorzuheben von einer geschlossenen Mannschaftsleistung ist Benjamin, der 45 Nettopunkte gespielt hat und nunmehr ein HCP von 36 erreicht hat. In der Tabelle erreichten die Jungs den 3. Platz!

Die Größeren sind letztes Jahr in die Bayernliga 1 aufgestiegen und spielen mit dem GC Schwanhof, dem GC Am Reichswald und dem G&LC Regensburg in einer Gruppe. Der erste Spieltag fand bei sonnigen Temperaturen und guter Stimmung im schönen GC Schwanhof statt. Von den ersten 6 Spielern der Mannschaft konnten 3 nicht antreten, so dass wir mit 5 Spielern etwas improvisieren mussten. Angetreten sind Korbinian Wal..., Felix Hau..., Cino Sch..., Vincent Kon... und Niklas Och... .

Die Jungs haben das super gemacht und standen - für uns alle überraschend - als Sieger mit 101 Bruttopunkten gefolgt vom GC Schwanhof mit 93 Bruttopunkten und 72 Bruttopunkten des GC Am Reichswald auf dem Podest!

Hervorzuheben sind Korbinian mit 32 Bruttopunkten und somit Tagesbester, Felix mit 31 Bruttopunkten sowie Vincent mit 22 Bruttopunkten. Cino und Niklas spielten jeweils 16 Bruttopunkte. Vincent und Niklas haben sich auch unterspielt!

Jetzt freuen wir uns auf den nächsten Spieltag am 16.06.2018 auf unserem Heimatplatz! Hierbei handelt es sich um einen Doppelspieltag, d.h. unsere Kids spielen zuhause und freuen sich auf zahlreiche Zuschauer! Wir sind total stolz auf Euch!

Monika Hüsgen Jugendkoordinatorin Jura Golf Hilzhofen, 08.05.2018

 

Sonntag, 15.04.2018 Familienscramble Angolfen

Bei herrlichem Wetter trafen sich 22 Kids, Jugendliche, Eltern und Omas zu dem traditionellen Angolfen 2018.

Gespielt wurde ein Familienscramble mit 3 Schlägern von den grünen Abschlägen in Hilzhofen.

Zum Start gab es für jeden Teilnehmer einen Schoko-Osterhasen. Nach dem Spiel über 9 Loch bei sehr guter Stimmung fand im Clubhaus des Jura Golf e.V. Hilzhofen die Siegerehrung statt.

Gewonnen haben punktgleich Fabian mit Carola und Uwe mit Natascha. Bekam Fabian als Preis ein orangefarbenes Poloshirt, freuten sich die Erwachsenen über Bälle, die man ja immer gebrauchen kann! Jetzt freuen sich alle auf die neue Saison!

Monika Hüsgen

Jugendkoordinatorin Jura Golf

Ostercamp der Golfjugend

Für die Kids und Jugendlichen der beiden Clubs fand bei strahlendem Sonnenschein vom 03. – 05.04.2018 ein dreitägiges Golfcamp statt.

 

16 hochmotivierte Golferinnen und Golfer im Alter von 6 bis 17 Jahren trafen sich am 03.04.2018 zu dem 3-tägigen Camp.

 

Pro Colin Hodgson teilte die Kids und Jugendliche in zwei Gruppen ein. Die „Großen“ bis HCP 27 spielten vormittags eine 9-Loch-Runde auf der Anlage des GC Am Habsberg. Auf jeder Bahn warteten besondere Aufgaben auf sie.

 

Die „Kleinen“ hatten vormittags Unterricht. Sie haben vor allem an den Grundlagen „Griff“, „kurzes Spiel“, „Pitchen“, „Chippen“ und „Putten“ gearbeitet. Hierzu wurden Ziele auf der Driving Range und dem Putting Green aufgebaut.

 

Mittags stärkten sich die Teens im Clubhaus am Habsberg.

 

Nachmittags spielten dann die „Kleinen“ auf der Akademie und die „Großen“ waren bei Colin zum Training. Hier wurde u.a. anhand des Trackman der Schwung kontrolliert und korrigiert.

 

Zum Schluss fanden kleine Wettbewerbe untereinander statt:

 

Beim Puttingturnier teilten sich Vivien und Max punktgleich den ersten Platz. Beim Longest Drive gewann Lukas, beim Nearest to the pin hatten Philipp und Lukas die Nase vorn.

 

Bei den „Größeren“ gewann Niklas beim Putten und Vincent entscheid das kurze Spiel für sich.

 

Plötzlich raschelte es im Busch und der Osterhase hoppelte herbei - er brachte jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer eine Kleinigkeit mit.

 

Nach den drei Tagen intensivem Speil und Coaching starten jetzt alle hochmotiviert in die neue Saison und freuen sich, dass das Training nach den Osterferien endlich beginnt.

 

Monika Hüsgen

 

 

 

 

rssfacebook