DGV-Kindergolfabzeichen und Golfausweis

Liebe Minis,

die Kinder-Golfabzeichen in den Farben Bronze, Silber und Gold sollten einen festen Bestandteil im Kinder- und Jugendtraining haben. Euer Ziel sollte es sein, am Ende der Saison ein Abzeichen, entsprechend nach Eurem Können, zu absolvieren.
Die DGV-Kindergolfabzeichen sind für Mädchen und Jungen bis 14 Jahre konzipiert, die noch keine Platzerlaubnis haben.

Ab dieser Saison werden wir aktiv dieses Thema verfolgen. Wir haben nunmehr die Möglichkeit, das Golfabzeichen in Bronze, Silber, Gold und Platin abzulegen! D.h. sowohl die Anfänger als auch die Erfahrenen können in diesen Klassen das Abzeichen erspielen.

Die 9 Themen des jeweiligen Abzeichens sind: Putt, Chip, Bunker, Pitch, Eisen, Driver/Holz, Regeln/Wissen, Fitness und Etikette/Einstellung Während des Trainings werden die für die jeweilige Klasse notwendigen Übungen trainiert, Theorie und Etikette werden erklärt.

Im Anschluss an das jeweilige Training erhalten die Kids die Möglichkeit, eine Prüfung abzulegen. Für jede bestandene „Prüfung“ erhalten sie den jeweiligen Sticker. Sollte das beim ersten Mal nicht klappen, gibt es Wiederholungsmöglichkeiten. Wenn alle neun Felder auf der jeweiligen Plakette mit einem solchen Sticker beklebt sind, ist diese Stufe erklommen und sie können in die nächst höhere „Ebene“ aufsteigen!

Ziel sollte sein, am Ende einer Saison das Golfabzeichen in einer „Farbe“ abgelegt zu haben. Großer Vorteil gegenüber dem bisherigen DGV-Golfabzeichen ist, dass die für die Prüfung notwendigen Fähigkeiten während oder unmittelbar vor oder nach dem Training erworben werden können und daher kein zusätzlicher Trainingsaufwand notwendig ist! Wir freuen uns auf viele „Jägerinnen und Jäger des Golfabzeichens“! Mal sehen, wer am erfolgreichsten ist!

Die Kosten pro Golfabzeichen belaufen sich auf 15 €. Für Rückfragen stehen Colin, Ulli, Thimo und ich gerne zur Verfügung.

 

Monika Hüsgen Jugendkoordinatorin Jura Golf

 

rssfacebook