Unsere Männer greifen 2020 wieder an

Nach dem Abstieg aus der Regionalliga im Vorjahr, und einigen Abgängen von Spielern aus der eigenen Jugend, war das ernannte Ziel gleich in dieser Saison wieder den Aufstieg zu realisieren. Hierfür konnte man Jan Hartosch als neuen Mannschaftsspieler gewinnen.

Der genannte Neuzugang bewies gleich am ersten Spieltag sein Können und absolvierte die beste Tagesleistung auf der Heimatanlage in Hilzhofen. Mit einer soliden Mannschaftsleistung konnte gleich der erste Spieltag gewonnen werden und die Euphorie war vor dem zweiten Spieltag in Regensburg entsprechend hoch.

Durch mehrere Krankheitsausfälle war die Mannschaft leider sehr ersatzgeschwächt und es konnte nur ein dritter Platz erreicht werden. Der Golfclub Abenberg präsentierte sich, wie schon am 1. Spieltag, enorm stark und belegte erneut den zweiten Platz.

Punktgleich mit jeweils 8 Punkten stand der dritte Spieltag in Abenberg an. Hier war es enorm wichtig, vor den zwei Kontrahenten Regensburg und Abenberg abzuschließen. Insgesamt wurde solide gespielt, jedoch nicht herausragend, wodurch dann 5 Punkte auf den 1. Platz fehlten, welchen Regensburg belegt hatte.

Am vierten Spieltag in Fürth, welcher so enorm wichtig für die Gesamtwert war erreichte außer unserem Co-Captain Chris Kasper und Thomas Wolkersdorfer keiner Normalform, und wir erreichten leider nur den 4. Platz. Durch den erneuten Sieg der Regensburger war das ernannte Ziel des Aufstiegs leider nicht mehr erreichbar, wodurch die Gesichter am Abend entsprechend enttäuscht waren.

Durch den verpassten Anschluss an den Golfclub Regensburg in der Gesamtwertung konnte am letzten Tag entspannt aufgespielt werden und man wollte noch einmal einen ordentlichen Platz belegen. Mit 47 Schlägen über Par spielten wir unser zweitbestes Tagesergebnis und erreichten hier nochmal den dritten Platz auf dem Golfplatz in Furth im Wald.

Chris Kasper und ich möchten uns bei sämtlichen Spielern, Caddies und selbstverständlich auch der Vorstandschaft für die Unterstützung in diesem Jahr bedanken.

Für das Jahr 2020 haben wir wieder den Aufstieg als Ziel und konnten bereits zwei altbekannte Spieler für unser Team gewinnen.

So will Maximilian Loichinger und auch Mathias Melchner wieder dieses Jahr voll durchstarten und können uns mit Sicherheit mit ihrer Qualität weiterhelfen.

1. Mannschaft - Captain
Niko von Hanstein

Unsere Männermannschaft - KRAMSKI DGL Oberliga Süd 1

Bei uns sind gut aussehende junge Männer Programm...

Damit das weiterhin so bleibt, hat Klaus Borsch von CLEVER Systemtechnik GmbH aus Schnaittach das Outfit gesponsert.

Wir sagen vielen, vielen herzlichen Dank!

Herren 1. Mannschaft

Saison 2018

Captains:
Thomas Zwilling / Michael Popp


Bericht über die Saison 2018 im JGP Magazin 2018 hier...


Captain

Niko von Hanstein

Liga Einteilung

rssfacebook