Bericht 2019 AK 65 Mannschaft

Ich möchte mich bei allen Spielern für ihren Einsatz bedanken, die sich im Spieljahr 2019 trotz Formkrisen und Verletzungen, zur Verfügung gestellt haben.

Die AK 65 stand dieses Jahr unter keinem guten Stern...
Dadurch das immer wieder Spieler verhindert waren und unser Kader knapp besetzt war, mussten dann die verletzten oder "formschwachen" Spieler ran.

Trotz großer Mühen und Anstrengungen haben wir dem Druck leider nicht standhalten können und könnten dadurch keine guten Ergebnisse für den Klassenerhalt erzielen. Somit ist die AK 65 in die 4. Liga Gruppe D abgestiegen.

Vorrausschauend denke ich, dass die Verletzungen und Formkrisen bis Saisonauftakt 2020 verschwunden sein werden und wir mit neuer Motivation den Auftstieg angreifen.

Das wir abgestiegen sind ist kein Beinbruch, denn mit unseren Spielern Willi Lorenz, Peter Ricken, Hans Peter Wallerer, Karl Heinz Niedermeier, Wolfgang Wanka, Fritz Fückert, Rainer Preiss haben wir unseren Kader auf 15 Personen erweitert. Somit können wir eine gute Saison 2020 spielen.

Euer AK 65 Captain
Jürgen Wecking

Kader:
Zollbrecht Martin, Lorenz Willi, Kumeth Sigmund, Feihl Hubert, Polster Karl, Schaluschke Gerd, Niedermeier Karl Heinz, Kirsch Willi, Gawenda Norbert, Fückert Fritz, Wanka Wolfgang, Preiss Rainer, Ricken Peter, Wallerer Hans Peter, Jürgen Wecking

Captain

Jürgen Wecking

rssfacebook