Der Kreuzenzian fühlt sich bei uns wohl

Der Kreuzenzian wurde 1996 in der Roten Liste der gefährdeten Pflanzenarten Deutschlands als 3+ = gefährdet bewertet.

Unsere extensiv genutzten Flächen bergen so manchen Schatz der heimischen Flora und Fauna. Besonders stolz sind wir auf unsere Kreuzenzian Populationen. An mehreren Standorten auf unserem Graham Marsh Design Platz Am Habsberg hat er sich mittlerweile seit Jahren etabliert. Wir fördern die Populationen zusätzlich durch die Beweidung von Schafen.

 

Ob der abgebildete Falter, 2 Fotos blauer Falter, ein seltener Ameisenbläuling ist, werden wir noch in Erfahrung bringen müssen...

 

Von den vielen Faltern und Schmetterlingen auf unseren Golfplätzen konnten wir noch ein Foto ( letztes Bild ) von einen wunderschönen Schwalbenschwanz machen.

 

 

 


 

 

rssfacebook