Regelfrage der Woche

Ein Spieler hat seine Annäherung zum Grün weit nach rechts verzogen. Zwischen Ball und Grün steht ein Traktor mit Anhänger offenbar zum Abtransport bereitgestellt. Ein Fahrer ist weit und breit nicht zu sehen.

Der Spieler ist in seiner Spiellinie beeinträchtigt und verlangt straflose Erleichterung nach Regel 24. Ist das berechtigt?

Da haben Sie leider die falsche Antwort gewählt.

Das ist die richtige Antwort.

Wäre ein Fahrer in der Nähe, dann könnte der Traktor als bewegliches Hemmnis weggefahren werden. Lässt sich ein Hemmnis indes nicht ohne übermäßige Anstrengung oder ohne unangemessene Verzögerung und ohne etwas zu beschädigen entfernen, dann ist es nach den Erklärungen zu den Golfregeln ein unbewegliches Hemmnis.

Von einem unbeweglichen Hemmnis gibt es nach Regel 24-2 a) nur dann Erleichterung, wenn der Ball in oder auf ihm liegt oder der Stand des Spielers oder der Raum des beabsichtigten Schwungs beeinträchtigt ist. Für die Behinderung der Spiellinie gibt es danach keine Erleichterung.

Wir feiern 25 Jahre GC Hilzhofen

Herzlich Willkommen

Die Spielbahnen dieses idyllisch in die reizvolle Juralandschaft eingebetteten 18-Loch-Meisterschaftsplatzes offenbaren dem Golfspieler immer wieder traumhafte Ausblicke auf einen Naturteppich aus Hügeln und Tälern, Wiesen und Bäumen, Waldlichtungen und Büschen, ohne Straßenlärm oder sonstige störende Einflüsse. Ruhe & Entspannung pur!

Jede Golfrunde bedeutet abschalten und den Alltag für 9 oder 18 Löcher hinter sich zu lassen. Wollen Sie Golfen wie im Urlaub, dann sind bei uns im GC Hilzhofen genau richtig.

Wir bieten landschaftliche Idylle und hervorragende Spielmöglichkeiten in einem.

Fernab von Statussysmbolen steht bei uns der Golfsport und ein freundschaftliches, familiäres Miteinander im Vordergrund.

Aktuelle Nachrichten

Aktuelles aus Hilzhofen

Neueste Informationen aus unserem Golfclub hier...


rssfacebook